Finanzierung

Das Gesamtprojekt StadtWildTiere und Wilde Nachbarn wird über Unterstützungsbeiträge von Privaten und Organisationen finanziert. 

Mit einem finanziellen Beitrag unterstützen Sie unsere Aktivitäten. Vielen Dank!
Spendenkonto PC 61-921716-8 (Verein StadtNatur, c/o SWILD, Wuhrstrasse 12, 8003 Zürich)

Nachfolgende Organisationen und Institutionen unterstützten das Gesamtprojekt StadtWildTiere und Wilde Nachbarn seit 2019 mit einem namhaften Betrag:

Gesamtprojekt:

Bundesamt für Umwelt BAFU

Ernst Göhner Stiftung

Eva Husi-Stiftung für Tierschutz

Loterie Romande

Migros Generation M

Valüna Stiftung

SWILD – Stadtökologie, Wildtierforschung und Kommunikation

 

Entwicklung Schwerpunktprogramme:

Anna Maria und Karl Kramer-Stiftung

Grün Stadt Zürich

Else v. Sick Stiftung

Erica Stiftung

Eva Husi-Stiftung für Tierschutz

Forma Futura Invest AG

Stiftung EXEKIAS

Stierli Stiftung

Stiftung Temperatio

Stotzer-Kästli-Stiftung

Uranus Stiftung

Vontobel Stiftung

 

Und weitere Stiftungen, die anonym bleiben wollen.

Die Wildtiere-App wurde durch folgende Organisationen und Institutionen finanziell unterstützt:

Bundesamt für Umwelt BAFU

Eva Husi-Stiftung für Tierschutz

Otto Gamma Stiftung