Beobachtung "Dachs"

Art
Dachs
zugewiesene Art/Gruppe
Beobachtungsart
Tier/e
Beobachtungsdatum
Zeitraum
Nacht
Anzahl
1
Bemerkungen
Nachbar-Katze war auf der Stahlplatte, die z. Z. den den 4 m-tiefen Graben vor unserem Haus überbrückt, als eine zweite "Katze" die Strasse entlang kam und auch über diese Brücke wollte. Beim einbiegen sah ich die typische, markante Gesichtszeichnung des Dachses.
Das Tier war für einen Dachs eher klein, aber da es kein anderes Tier mit "Längsstreifen" im Gesicht gibt, muss es ein Dachs gewesen sein.
Alles ging sehr schnell.
Die Darstellung des Beobachtungsorts erfolgt mit Google Maps.
Das ist aber nur möglich, wenn Sie Ihre Zustimmung zur Datenschutzerklärung geben.
Klicken Sie dazu im blauen Balken unten auf "ich stimme zu" und aktualisieren Sie dann den Browser.
Koordinaten
47.380966352837,8.4993057816147
Melder/in
Beate Fuchs
Herkunft
Stadtwildtiere Zürich

Artporträt

Meles meles